Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Thomas Gansch | 19.12.2016 | Konzerthaus| Wien

19. Dezember 2016 @ 21:00

Der TrompeterThomas Ganschgastiert amMontag 19.12.16 im Rahmen der „The Art Of Song“ Konzertreihe im Konzerthausin Wien auf. Der Schwarzatalerverlost 2×2 Tickets für dieses fröhlich verjazzte Ereignis. Details findest du unter Gewinnspiel. Beginn: 21 Uhr.

.

Dies sei dir vorab versprochen: Politik, Florian Silbereisen, Helene Fischer und Andreas Gabalier müssen draußen bleiben!

Thomas Gansch zählt zu den facettenreichsten Jazztrompetern Europas. Mit «Mnozil Brass» feiert er bis heute weltweit Erfolge. Aber auch in anderen Formationen ist der musikalische Freigeist umtriebig – so wird er sich bei «The Art of Song» mit Brigitte Gansch, Leonhard Paul und Michael Hornek sangeskräftig dem Schlager widmen.

.

Thomas und Brigitte Gansch sorgen mit Leonhard Paul und Michael Hornek für einen köstlich unterhaltsamen Abend.
Thomas und Brigitte Gansch sorgen mit Leonhard Paul und Michael Hornek für einen köstlich unterhaltsamen Abend.

.

Seinen persönlichen Bezug zur Welt der leichten Unterhaltungsmusik erläuterte Gansch einst in einem Interview: «Ich wurde als Kind der 1970er-1980er-Jahre standesgemäß mit Radio Niederösterreich sozialisiert. Das Bild meiner beim Bügeln die unsterblichen Melodien von Caterina Valente, Peter Alexander und all den anderen Göttern der Glückseligkeit mitsingenden Mutter hat mich nachhaltig geprägt.» Ein Abend fürs Gemüt!

Geht es dir auch so?“, fragt Thomas Gansch, „Du schlägst die Zeitung auf, öffnest den Computer, drehst den Fernseher auf, oder stellst das Radio an und verzweifelst im selben Moment, da man dich auf all diesen Kanälen davon zu überzeugen versucht das Ende der Welt stünde unmittelbar bevor? Der Klimawandel, die Umweltverschmutzung, Atomtests in Nordkorea, amerikanischer Drohnen-Krieg, IS Terror, Fluchtrouten, Völkerwanderung, Festung Europa, Syrien, Libyen, Ukraine, Gutmenschen, Schlechtmenschen, Böhmermann vs Erdogan… Sehnst du dich dann auch manchmal zurück nach der Zeit, als Mama beim Bügeln auf Radio Niederösterreich, der blaugelben Welle surfend, die schönsten Schlager der 50er und 60er Jahre von Caterina, Vico, Connie und Peter, Udo und natürlich auch Peter dem Großen mitsang? Als die Zukunft ausschließlich gut war und die Vergangenheit in Schwarzweiß. Als man von der Ferne träumte, von Fernando, Alfredo und Jose, der Ankunft des Schiffs harrte, das da kommen würde, oder ganz verliebt, nach ein paar Gläschen griechischen Weins, zwei Spuren in den Schnee zog und anschließend zwei kleine Italiener vom Bahnhof abholte? Mir geht es manchmal so und deshalb gibt es diesen besonderen Abend im Konzerthaus. Vergessen wir für eine kurze Weile die Sorgen der Welt und ergeben wir uns unseren sehnsüchtigsten Träumen – damit wir’s danach wieder frisch gestärkt mit der Realität aufnehmen können! Schlagertherapie sozusagen“

.

Foto © Mirjan Koch, Promotion

.

Details

Datum:
19. Dezember 2016
Zeit:
21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Konzerthaus
Lothringerstraße 20
1030 Wien, Österreich
+ Google Karte